KLBG MSV – Klosterneuburger Modell Segelverein

RG 65 Bergung 16.06.2022

Hallo Segelfreunde

Am 11.06.2022 versank Alexander Fiala,s RG 65 in den trüben Fluten des Strandbades . Heute wurde Eric Gielen als Bootsführer missbraucht und ich versuchte das Boot mittels Echolot zu orten . Nach einigen vergeblichen Rundfahrten tauchte auf dem Display des Gerätes ein dreieckiges Ding auf welches irgendwie nach Swingrigg aussah. Es verschwand leider sehr schnell auf dem Display , die zweite Suche war relativ einfach weil wir ungefähr den Bereich wussten und nach kurzer Zeit fanden wir das Boot wieder . Meine Schleppvorrichtung brachte leider keinen Erfolg und ich griff auf altbewährtes System zurück . Starke Angelrute mit Spezialausleger an dem zwei stumpfe Drillinge montiert sind . Nach einigen vergeblichen vergeblichen Versuchen begann es zu regnen und ein Gewitter war im anmarsch, plötzlich hatte ich einen kurzen Widerstand auf dem Grund , Angel eingeholt , nix drann. Kurz warten weil Tretboote im Weg waren , Eric warf auch aus ohne Erfolg dann meinte er das wir aufhören wegen dem Gewitter aber ich blieb stur (wie immer ) und warf die Angel nochmal aus in die Richtung wo ich den Widerstand spürte. Langsam eingeholt und plötzlich war Widerstand da, und zwar sehr schwer ich dachte ich hänge fest. Ich ging vorsichtig auf Zug und der Widerstand lies langsam nach, kurze Zeit später tauchte so etwas wie ein Achterstagausleger auf und man sah Alex auf dem Bootssteg jubeln. Am Rigg das sich gelöst hatte hing wie auf dem seidenen Faden der Rumpf an der Hauptschot, was für ein Glück das die nicht gerissen ist . Bergung erfolgreich .

Danke Eric für die geniale Hilfe.

in diesem Sinne Euer Mike AUT 69

Mike Poeckh • 17. Juni 2022


Previous Post

Next Post