KLBG MSV – Klosterneuburger Modell Segelverein

2.RG 65 2020

2. RG 65 Regatta des Klosterneuburger Modellsegelverein am 18.7.2020

Die Wettervoraussage war nicht gerade gut. Aber es gab Wind und keine Badegäste, sodass wir uns am Wasser richtig austoben konnten. In den Böen, wenn man nicht aufpasste, wurde das Segelboot zum U-Boot. Für das Boot von Helmut war der Wind ein wenig zu stark – das T-Stück am Mast brach und somit war die Regatta für Helmut vorbei. Er übernahm dann die Wettfahrtleitung.

Auch Eric hatte nach einigen Wettfahrten Probleme. Zweimal mussten wir sein Boot bergen, da der Funkkontakt abriss. Es war offenbar immer zu viel „Wasser“ im Boot. Es gab aber trotz der „Ausfälle“ spannende Wettkämpfe. Mike war die große Überraschung und kämpfte vorne, ganz vorne, mit. Muss natürlich schon anführen, dass er mit einen ehemaligen Boot von mir unterwegs war. Leider kam gegen Mittag der Regen, sodass wir uns in unser Stammlokal zurückzogen. Man kann nur hoffen, dass auch in Zukunft wir solchen guten Wind am Wasser haben.

Bis zur nächsten Regatta

Alexander

Mike Poeckh • 15. August 2020


Previous Post

Next Post